Samstag, 8. Oktober 2016

Quer über den Pazifik - Mitsegeltermine stehen fest

Hurra! Im Dezember geht es endlich wieder los! Ich freu mich schon wahnsinnig und kann es kaum erwarten wieder an Bord von Alita zu sein. Bis auf eine kurze Spritztour in der Ostsee mit fremden Gefährt war ich seit sieben Monaten nicht mehr auf dem Wasser und leide schwer unter Entzugserscheinungen. 

Der grobe Plan für die nächsten zwei Jahre steht auch fest. Wir werden eine Abschiedsrunde um Neuseeland drehen und dann die Südsee definitiv bis auf Weiteres verlassen. Es geht nach Alaska!

Auf der ganzen Überfahrt quer über den weiten Pazifik haben wir nur zwei Termine, in denen wir zukünftige Freunde bei uns aufnehmen können. Der Rest der Zeit ist bereits mit vorhandenen Freunden verplant bzw. eignen sich die Strecken nicht zum Mitsegeln.

Weil die Plätze so rar sind, will ich zuerst unseren Bloglesern die Chance geben zuzuschlagen und sich eine Koje zu sichern, bevor ich diese auf den einschlägigen Seiten anbiete.

24.04.2017 bis 22.05.2017 -  Auckland über Minerva Riff nach Tonga - 900sm

14.05.2018 bis 25.06.2018 - Hawaii über Aleuten nach Dutch Harbor - 2100sm

Egal ob Ihr schon etwas Hochseeerfahrung mitbringt oder bisher nur an der Küste gesegelt seid, bei uns seid ihr sicher gut aufgeboben. Wir nehmen pro Strecke nur eine Buchung an, also habt Ihr auf den Freiwachen garantiert eine große Kabine und ein Bad komplett für Euch.

Unsere Törns planen wir großzügig, so dass wir die Abfahrt vom Wetter abhängig machen und nicht von Terminen. Es bleibt genug Zeit, erst mal uns und die schönsten Plätze in der Nähe des Starthafens kennen zu lernen, bevor es auf die lange Strecke geht. Im Normalfall erkunden wir anschließend noch das Umfeld des Zielhafens und lassen den Törn sanft ausklingen - aber alles hängt vom Wetter ab!
Wir verlangen einen Unkostenbeitrag von €600 pro Person und Woche, dazu kommt die Bordkasse in die alle zu gleichen Teilen einzahlen. Bei Interesse bitte eine Email schicken!




Keine Kommentare:

Kommentar posten