Dienstag, 25. November 2014

Gut angekommen

Sieben Tage haben wir von Fiji nach Neuseeland gebraucht. Am 25.11. um
zwei Uhr nachmittags hatten wir uns bei der Zollbehörde angekündigt und
ganz pünktlich, schon um 13:30 Uhr, haben wir unsere Landleinen am Zollsteg in
Opua vertäut. Die Formalitäten waren flott und problemlos erledigt
und bereits eine Stunde später war Alita und Crew offiziell ins schöne
Neuseeland eingereist und an einen schönen Liegeplatz in der Marina verlegt.
Die nächsten Tage werden wir erst einmal das Boot putzen und uns von der
Überfahrt erholen. In ein paar Tagen werden wir bereits wieder los machen
und uns gemütlich auf den Weg in den Süden machen.
Wir haben dieses Jahr schon genug Zeit in Opua verbracht und obwohl es sich
fast so anfühlt, als würde man nach Hause zurück kommen wird man hier
eher an die viele Arbeit erinnert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten