Donnerstag, 4. Dezember 2014

Vorbereitung auf die Südinsel

Es gibt nicht viel zu berichten, also keine Dramen oder anderes
Erzählenswertes. Uns geht es prima! Nach der Hitze in Fiji genießen wir
die angenehm kühlen Temperaturen und moderne Zivilisation in Neuseeland.
In den letzten Tagen sind wir ganz gemütlich von Opua Richtung Süden
gedümpelt und gerade in Tutukaka angekommen, wo wir auf einen freien
Platz in den Marinas von Whangarei warten. Dort wollen wir ein paar alte
Seglerbekannte wiedersehen und außerdem die letzten Vorbereitungen
für unsere Fahrt in den kalten Süden treffen.
In einer guten Woche kommen Freunde von Michaela zu Besuch mit denen wir
dann die erste Etappe um die Nordpsitze und dann die Westküste hinunter
nach Nelson angehen. Wir freuen uns schon sehr auf die hübschen Fjorde!
Michaela hat übrigens wieder neue Fotos in die Gallerie eingstellt -
angucken!

Keine Kommentare:

Kommentar posten