Sonntag, 5. August 2012

08°39`N 023°43,4`W 05.08.12 16:07 UTC

Gestern Nacht kam eine schwache Brise aus Westen auf und hat uns bis heute Mittag eine angenehme Halbwindfahrt Richtung Süden beschert. Vor Kurzem hat der Wind wieder begonnen auf südliche Richtungen zu drehen und die kleinen Wellen von vorne bremsen, auch wenn sie kaum spürbar sind.
Im Laufe der nächsten 36 Stunden sollte der Wind wieder stärker werden und almählich auf Südost drehen - dann kommen wir wieder schneller voran.
Aber auch wenn es gerade mal nicht ganz so flott vorwärts geht, ist es wunderschön. Wir gleiten sanft und ruhig durch unsere Badewanne, sind bestens versorgt mit guter Musik, leckerem Fisch und Gemüse - und wir sind ausgeruht, denn bei der Ruhe können auf den Freiwachen alle gut schlafen.

----------
radio email processed by SailMail
for information see: http://www.sailmail.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten